NOK Schiffsbilder - Bilder
  hello!  
 
 Hauptmenü

Menü : Willis Seefahrt :  Gesamt:188

sortieren nach:  Titel () Datum () Popularität ()
Bilder sortiert nach: Datum (neue Bilder zuerst)

Bild Nr. 1-10 (von 188 Bildern)(1) 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 19 »



 JÜRGEN WEHR

JÜRGEN WEHR
EinsenderwilliMehr Bilder von willi    Letzter Eintrag25.07.2017 17:10    
Zugriffe35   Kommentar: 0    
Oooh nee nicht schon wieder Fisch    / Fischfrisch Beschaffung in der Ostsee ... MS "JÜRGEN WEHR" anno 1974

PINNASTOR ....

PINNASTOR ....
EinsenderwilliMehr Bilder von willi    Letzter Eintrag25.07.2017 17:05    
Zugriffe33   Kommentar: 0    
Auf dem weg zum Persischen Golf  mit dem Sparschwein "PINNASTOR" kamen wir auch an  Cap la Rocca vorbei...   Anno 1978

PINNASTOR ....

PINNASTOR ....
EinsenderwilliMehr Bilder von willi    Letzter Eintrag25.07.2017 16:58    
Zugriffe27   Kommentar: 0    
Versorger "PINNASTOR" ausl. Rotterdam...  und ab den Perversischen Golf.... noch mal ein Blick durchs Bullauge--- Nov. 1978

JÜRGEN WEHR  uns Kaptain

JÜRGEN WEHR uns Kaptain
EinsenderwilliMehr Bilder von willi    Letzter Eintrag25.07.2017 16:00    
Zugriffe36   Kommentar: 0    
"JÜRGEN WEHR" uns Kaptain Horst Brand mit unseren Mittagessen  ...     Irgendwo in Schweden anno 1974

HELGA WEHR

HELGA WEHR
EinsenderwilliMehr Bilder von willi    Letzter Eintrag25.07.2017 15:55    
Zugriffe29   Kommentar: 0    
"HELGA WEHR" .... im NOK bei Rendsburg in Cherry & Haikok Charter |Imo:6609664|499 / 1190 BRT - 1245 / 2223 tdw| Länge üa:74.8 m| Breite:   10.2 m|Maschine: KHD/1.320 bhp/12,75 kn|Als Wechselschiff bei Sietas unter der Baunummer 573, für Oskar Wehr,Hamburg,gebaut.Stapellauf 05.02.1966 abgeliefert am 08.03.1966|1966 "HELGA WEHR" Oskar Wehr,Hamburg ->1982 "STEFAN E" K.H. Eymann, Flensburg|23-03-1987 Auf Position 17.04 Nord und 18.04 West etwa nördlich von Dakar gesunken.Die sieben Mann Besatzung wurde gerettet.Das Schiff war auf einer Reise von Antwerpen nach Monrovia

Scandinavia Bar ....

Scandinavia Bar ....
EinsenderwilliMehr Bilder von willi    Letzter Eintrag25.07.2017 15:49    
Zugriffe27   Kommentar: 0    
Scandinavia Bar .... Glaube da war ich auch mal drinnnnnnn  muss so 1975 gewesen sein    MS"HARTFORD EXPRESS"

NAVIFOR NORSE

NAVIFOR NORSEbeliebt
EinsenderwilliMehr Bilder von willi    Letzter Eintrag25.07.2017 15:18    
Zugriffe1086   Kommentar: 0    
Bohrschiff "NAVIFOR NORSE" in West Afrika- Kongo 1980 .Versorgung durch "SCHWANENTOR"|Type of ship :Bulk carrier-->1974 cv to drilling ship|Imo: 5031509|(Ex)-Name's: AVERY C.ADAMS--> 64 CYPRESS - 68 UNION - 69 FREJA - 72 SCOTIACLIFFE HALL - 74 SCOTIACLIFFE - 76 NAVIFOR NORSE - 87 ILE DE KASSA - 89 NAVIFOR II|Status ; Broken Up-  Aliaga 08.08.1989|DWT: 20533 /14217 GT ->11603 GT|Length overall: 176.9 / 22.1 m Beam|Year of build : 1958| Builder/ Place: Canadian Vickers/Montreal (CAN)| Yard No: 271

ALBATROS

ALBATROS beliebt
EinsenderJürgenMehr Bilder von Jürgen    Letzter Eintrag28.06.2017 18:51    
Zugriffe187   Kommentar: 0    
"ALBATROS" Weser Bremerhaven 11.1983|Gebaut 1965 bei F. Schichau in Bremerhaven unter der Baunnummer 1734 für die Bugsier Reederei|1983 in Bremerhaven aufgelegt|25. Juni 1985 verkauft an Powell Shipping & Trading, London; Umbenannt in "Sea Rescuer"|1987 verkauft an North Atlantic Towage & Salvage, Valletta; Umbenannt in "Pacific Resucer"|1990 in Colombo, Sri Lanka eingelaufen und seitdem an der Kette-->?Verschwuden bei Nacht und Nebel | Länge: 62,50m| Breite: 11,13m|   Tiefgang: 5,50m|   BRT: 871|Rufz: DNKU|Maschine: Deutz Dieselmotor mit 3000 PSe/ 16 kn/ 45 t. Pfahlzug|Imo:6525820

VISCARIA

VISCARIAbeliebt
EinsenderwilliMehr Bilder von willi    Letzter Eintrag28.06.2017 10:58    
Zugriffe195   Kommentar: 0    
"VISCARIA" Südkammere Schl. Brunsbüttel 31.10.2016|Gebaut 1973 auf der Sietas Werft in Hamburg Neuenfelde unter der Bau Nr.701 für Reederei Oskar Wehr in Hamburg|Ablieferungstermin war der 10.10.1973|Flagge: Deutsch| Rufz.: DNJW| Imo: 7330052| Länge üa: 74.9 m/ Breite: 11.83m/ Tfg: 3.88 m/ Seitenhöhe .3.59 m|Maschine: KHD/ 1085 kW/ 13.5 kn|-> 1981 bei Szcezecin Stocznia Remotawa in Szcezecin verlängert auf 82.8 üa m/ neu Vermessen nun BRT: 880/ 690 NRT/TDW 2435| 1985 wude die Maschine Ersetzt durch Krupp- MAK mit 1084 kW | 1984 wurde das Schiff zum Asphalt Tanker umgebaut und neu Vermessen nun TDW: 2437/ BRZ: 1859/ 558 NRZ| Verbleib Schiff in Fahrt als VISCARIA für AAGESEN & PARTNERS Kirkegata 6, 4610 Kristiansand S, Norway(NYBORG REDERI)|Flagge: Norwegen ( Int.)| Rufz: LATC4

BERLINERTOR S1 Ankerwerfen

BERLINERTOR S1 Ankerwerfenbeliebt
EinsenderwilliMehr Bilder von willi    Letzter Eintrag28.06.2017 10:58    
Zugriffe244   Kommentar: 0    
"BERLINERTOR" S1- Anker werfen ( Prinz Eisenherz   )... Küste  West Afrika Niegeria... Anno 1979 * Lieblingsbeschäftigung... Unser Schiffchen hatte sage und schreibe 14 Kettenlängen ... die mussten ja aber auch mal zurück ...   Der arme Mann im Kettenkasten  

Bild Nr. 1-10 (von 188 Bildern)(1) 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 19 »



 Suche

Erweiterte Suche