hello!  
 
 Hauptmenü
News : Schiffsführer unter Alkoholeinwirkung
Geschrieben von willi am 05.12.2017 11:49:51 (3 x gelesen)

Am 1.12. wurde der Wasserschutzpolizei Kiel durch einen Seelotsen mitgeteilt, dass der Schiffsführer des unter der Flagge von Malta fahrenden Frachteres "Katrin", 3170 BRZ (IMO-Nr.: 9155987) dieses augenscheinlich unter Alkoholeinwirkung geführt habe. Er war gegen ein uhr von Sundsvall kommend vor Kiel eingetroffen und warf dort Anker. Während der Ermittlungen an Bord konnte eine Atemalkoholkonzentration von 3,29 Promille festgestellt werden. Kurz darauf wurde die Entnahme einer Blutprobe veranlasst und eine Sicherheitsleistung in Höhe von 2.000 Euro eingezogen. Weitere Ermittlungen folgten nun mit im Gefolge einer Strafanzeige. Am 2.12. um 3.40 Uhr durfte das Schiff die Reise nach New Ross fortsetzen, wo es am 5.12. eintreffen sollte.
Text und Info: Tim Schwabedissen

Druckoptimierte Version Schicke den Artikel an einen Freund PDF Dokument vom Artikel anfertigen
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.