NOK Schiffsbilder - Bilder
  hello!  
 
 Hauptmenü

Menü : Kümos :  FEHN CASTLE

FEHN CASTLE
FEHN CASTLEbeliebt
EinsenderAxelMehr Bilder von Axel    Letzter Eintrag15.04.2016 09:41    
Zugriffe1153   Kommentar: 1    
"FEHN CASTLE"  im Dock in der Wewelsflehter PETERSWERFT zur Überholung 23.08.06/ IMO number: 9246267 /Call Sign: V2BV1 /Gross tonnage: 1723/ Year of build: 2001/Flag: Antigua and Barbuda /Registered owner: FEHN SHPG CO LTD/
Ship manager: FEHN BEREEDERUNGS GMBH & CO KG /Address: 10A, Hafenstrasse, Leer GERMANY

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.

 Ant.: FEHN CASTLE

Geschrieben am: 15.04.2016 09:40  Aktualisiert: 15.04.2016 09:40

willi

Webmaster
Mitglied seit: 01.01.1970
aus:
Beiträge: 9318
Frachter in Brake lag zu tief im Wasser
(14.04.16) Am 12.04.2016 gegen 21.30 Uhr stellten Beamte der Wasserschutzpolizei-Station Brake im Braker Hafen fest, dass der unter der Flagge Antigua & Barbuda laufende Frachter "Fehn Castle", 1723 BRZ (IMO-Nr.: 9246267), unmittelbar vor dem Auslaufen nach Bermeo zu tief im Wasser lag, um einen sicheren Schiffsbetrieb zu gewährleisten.
Der Mindestfreibord war überschritten worden, nachdem 33 Tonnen Stahl zuviel an Bord genommen worden waren. In Absprache mit der Hafenbehörde wurde gegenüber dem 53-jährigen russischen Kapitän ein Auslaufverbot ausgesprochen, bis das Schiff wieder auf Mark lag. Da der Hafenbetrieb in den Abendstunden aber bereits eingestellt war, musste er bis zum nächsten Morgen warten, um einen Teil der Ladung wieder an Land geben zu können.
Zudem ließ der Kapitän Ballastwasser und Frischwasser außenbords pumpen, um die Vorgabe zu erfüllen. Gegen Mittag des 13.4. wurde das Auslaufverbot wieder aufgehoben und das Schiff lief gen Spanien aus, wo es nun am 18.4. erwartet wird.
Quelle:Tim Schwabedissen


 Suche

Erweiterte Suche