NOK Schiffsbilder - Bilder
  hello!  
 
 Hauptmenü

Menü : Historisches & Oldies :  HANSE

HANSE
HANSEbeliebt
EinsenderJürgenMehr Bilder von Jürgen    Letzter Eintrag21.11.2008 19:37    
Zugriffe1163   Kommentar: 0    
Cuxhaven 1998/Bild: Jürgen Scholz|Die Hanse war Deutschlands größter Eisbrecher. Er lag im Hafen von Helsinki (Finnland) und wurde nur im Bedarfsfall nach Deutschland beordert.1966 wurde der 74,68 m lange, 17,4 m breite und 5,8 m tief gehende Eisbrecher auf der Wärtsilä Werft in Helsinki gebaut. Bau Nr: 379. Mit einer Leistung von 5500kW und einer Verdrängung von 3705 t erreicht das Schiff eine Geschwindigkeit von 16 Knoten. Um die Eisbrecherleistung zu erhöhen sind am Bug zwei zusätzliche Propeller angebracht. Das Einfrieren im Eis verhindert die Krängungsanlage. Sie neigt das Schiff binnen 90 Sekunden von einer Seite zur anderen. Der maximale Krängungswinkel beträgt 8°.
1998 sollte die Hanse in Griechenland zum Hospitalschiff umgebaut werden. Auf der Überführungsfahrt geriet das Schiff im Mittelmeer in Brand und wurde dabei total zerstört.
Text Und Info: http://de.wikipedia.org/wiki/Hanse_(Eisbrecher)

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.


 Suche

Erweiterte Suche