NOK Schiffsbilder - Bilder
  hello!  
 
 Hauptmenü

Menü : Historisches & Oldies :  Gesamt:12330

sortieren nach:  Titel () Datum () Popularität ()
Bilder sortiert nach: beliebt (meiste bis wenigste Zugriffe)

Bild Nr. 61-70 (von 12330 Bildern)« 1 2 3 4 5 6 (7) 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... 1233 »



 WOLTMAN

WOLTMANbeliebt
EinsenderwilliMehr Bilder von willi    Letzter Eintrag31.08.2015 10:05    
Zugriffe1634   Kommentar: 0    
Dampfschlepper " WOLTMAN" in der Alten Schleuse Brunsbüttel auf dem Weg nach Kiel am 17.06.06| Weitere Info: Klick Hier

CARL TRAUTWEIN

CARL TRAUTWEINbeliebt
EinsenderJan OveMehr Bilder von Jan Ove    Letzter Eintrag22.08.2010 15:21    
Zugriffe1625   Kommentar: 1    
CARL TRAUTWEIN IMO No: 5063875 (1960) docked in the port of Hamburg during the late 1960ties/ early 1970ties

SEEFALKE

SEEFALKEbeliebt
EinsenderJürgenMehr Bilder von Jürgen    Letzter Eintrag28.02.2016 14:28    
Zugriffe1624   Kommentar: 1    
Bild: Jürgen Scholz|Weser Bremerhaven 03.05.86|Shipbuilder/Place:   Rickmers  ( Yard No: 354) -> Cpl by Schichau/Bremerhaven(GER)|Yard No:1749|Length overall: 71.20m|Beam: 12.70m| Depth: 5.75m| Power: 6.000 PSe|Tons:1339|Flag: Ger|Name's: 89 "BALTIC RESCUER"| 1996 foundered alongside, Port of Spain| Imo:7017454

STETTIN

STETTINbeliebt
EinsenderwilliMehr Bilder von willi    Letzter Eintrag23.07.2006 17:45    
Zugriffe1618   Kommentar: 0    
Der Dampfeisbrecher"STETTIN" unterquert die Brunsbütteler Hochbrücke am 23.07.06/Gebaut wurde das Schiff 1933 bei den Stettiner Oderwerken.
Länge: 51,75m / Breite: 13.43m / Tiefgang: 5,40m / BRZ: 783 / D: 1138t

CASSIOPEIA

CASSIOPEIAbeliebt
EinsenderSiegfried GraßnickMehr Bilder von Siegfried Graßnick    Letzter Eintrag03.02.2011 10:57    
Zugriffe1606   Kommentar: 1    
MS "CASIOPEIA" Werftpier Bremerhaven/Reederei Heinrich Schmidt Flensburg./Samlung Siegfried Graßnick

SENATOR HAGELSTEIN

SENATOR HAGELSTEINbeliebt
EinsenderwilliMehr Bilder von willi    Letzter Eintrag04.10.2009 18:25    
Zugriffe1603   Kommentar: 1    
Frachter"SENATOR HAGELSTEIN" im NOK in den 40er Jahren.|MS"SENATOR HAGELSTEIN " Rufzeichen: DJXP|  (Standardschiff Typ “Park”)Gebaut 1943
auf der  Foundation Maritime Ltd.Werft in Pictou  (CAN) unter der Bau Nr.: 2|Länge96,14m,Breite: 14,18m, Tiefgang:6,93m,Seitenhöhe:7,67 m|Maschine: 2 Mot. m. Getr. 4Te 8x320/450    2120  (380/95) Klöckner Humboldt Deutz AG, Köln-D  |Danke an Hans-J. Heise aus  Rellingen für Text und Info

REGER SCHLEUSENBETRIEB

REGER SCHLEUSENBETRIEBbeliebt
EinsenderRonnyMehr Bilder von Ronny    Letzter Eintrag12.01.2007 17:51    
Zugriffe1599   Kommentar: 0    
In der Neuen Schleuse Brunsbüttelkoog. Bild; Sammlung : Ronny Hoffschulze

GERD SIBUM

GERD SIBUMbeliebt
EinsenderwilliMehr Bilder von willi    Letzter Eintrag08.11.2016 14:54    
Zugriffe1597   Kommentar: 0    
"GERD SIBUM" Bild, Archiv Reederei, Bernd SIBUM|IMO number : 6516996| (Ex)-Name's of ship :GERD SIBUM (Hermann & Stephan Sibum Haren/Ems)-->76 KATHARINA S. (Kurt Siemer Lubeck ) - 84 EUGEN ROTHENHOEFER (Robert Rothenhofer Maasholmen->ms Eugen Rothenhofer Schiffahrts GmbH Flensburg ) - 92 RENATA |Status of ship : Broken Up- 02. 2003 Bilbao| Year of build : 1965| Builder/ Place:   Jansen/ Leer |Yard No: 71|Main Engine:  MWM/ 500 bhp|Length overall: 59.0 m ->1968 Lg.oa.: 62.3 m|Beam: 9.9 m|DWT: 973-> 1315| GT: 499

THALE

THALEbeliebt
EinsenderUlrichMehr Bilder von Ulrich    Letzter Eintrag08.08.2009 10:16    
Zugriffe1596   Kommentar: 0    
"THALE" Ex Volksmarine im Marinestützpunkt Olpenitz|Der Schlepper wurde vom Institut für Schiffbautechnik Wolgast (ISW) 1956/57 projektiert. Gebaut wurde es in der Peenewerft Wolgast.|Das Schiff sollte in Ostsee und Nordsee bis 61oN eingesetzt werden. Die Aufgabengebiete Schiffes waren als Hochseeschlepper, Bergungs- und Rettungsfahrzeug, Eisbrecher und Feuerlöschschiff gekennzeichnet. Am 15.10.1963 wurde der Hochseeschlepper bei der 1.Flottille in Dienst gestellt.Den Namen "Thale" erhielt es später. Eine Umrüstung der Radar-Anlage erfolgte nach den 60er Jahren.Es wurde 1964 noch ein Schwesterschiff für die bulgarische Marine gebaut, das den Namen "Jupiter" erhielt.Die Bundesmarine übernahm die "Thale" mit der Kennung  A 1459. 1992 wurde der Schlepper an Roal Feenstra Scheepvaertbedrijf den Helder, Niederlande, verkauft. Eigner: Motel Nuland BV, Kingstown. Umbenannt in "AEGIR| Verbleib: Schiff in Fahrt als "NEPTUN" , Eigner:WEST AFRICA MARINE LOGISTICS/ Reeder: TRANSTAR SHIPMANAGEMENT. Rufzeichen: J8RU3| Flagge: St Vincent and Grenadines|Imo: 8860420| Bild: Dieter Streich

GOLIATH

GOLIATHbeliebt
EinsenderwilliMehr Bilder von willi    Letzter Eintrag17.10.2016 12:58    
Zugriffe1594   Kommentar: 1    
Flensburg 08.07.05|Typ:   Watten-Bergungsschlepper| Bau-Werft: DESCHIMAG, Werk Seebeck, Wesermünde/Baujahr: 1941/Bau-Nr. 670/Länge : 29,13 m/Breite: 7,03 m/Tiefgang: 1,65 m / heute: 2,06 m/Vermessung : 143 BRT/ Antrieb heute: 2 x 320 PS-Mercedes-Benz-Diesel,2 Propeller| Eigner: Bugsier Reederei -> seit Dezember 1994 Museumsschiff  ->  Frühjahr 2011 verschrottet in Bremerhaven |Lezter Eigner: Förderverein Schiffahrts-Compagnie Bremerhaven 1

Bild Nr. 61-70 (von 12330 Bildern)« 1 2 3 4 5 6 (7) 8 9 10 11 12 13 14 15 16 ... 1233 »



 Suche

Erweiterte Suche