NOK Schiffsbilder - Bilder
  hello!  
 
 Hauptmenü

Menü : Havarien :  Gesamt:1373

sortieren nach:  Titel () Datum () Popularität ()
Bilder sortiert nach: Titel (Z bis A)

Bild Nr. 81-90 (von 1373 Bildern)« 1 2 3 4 5 6 7 8 (9) 10 11 12 13 14 15 16 17 18 ... 138 »



VEERSEDIJK Havarie

VEERSEDIJK Havariebeliebt
EinsenderwilliMehr Bilder von willi    Letzter Eintrag06.07.2011 16:22    
Zugriffe661   Kommentar: 0    
Vorschiff des Containerschiffs "VEERSEDIJK" nach Havarie...? Bild,Südkammer Schleuse Brunsbüttel 29.06.11

VB BLUMENTAL  und VB BREMERHAVEN mit  CHRISTINE

VB BLUMENTAL und VB BREMERHAVEN mit CHRISTINE beliebt
EinsenderHans W.TiedemannMehr Bilder von Hans W.Tiedemann    Letzter Eintrag14.11.2020 19:01    
Zugriffe133   Kommentar: 0    
Die Schlepper "VB BLUMENTAL" & "VB BREMERHAVEN "mit Frachter "CHRISTINE" am Haken , als Begleitung ist" VB HUNTE" dabei.*Von Las Palmas via La Coruna am Haken von VB HISPANIA  kam die "CHRISTINE" nach Bremerhaven  am 13.11.2020

URD-NILS HOLGERSSON- Havarie

URD-NILS HOLGERSSON- Havariebeliebt
EinsenderDieterMehr Bilder von Dieter    Letzter Eintrag08.05.2012 17:15    
Zugriffe1032   Kommentar: 1    
RoRo Fähre " URD" (Imo:7826855)nach Ramming durch RoRo Fähre"NILS HOLGERSSON"  (Imo: 9217230) in Travemünde /06.05.12

URD-NILS HOLGERSSON- Havarie

URD-NILS HOLGERSSON- Havariebeliebt
EinsenderDieterMehr Bilder von Dieter    Letzter Eintrag08.05.2012 17:15    
Zugriffe1155   Kommentar: 1    
RoRo Fähre " URD" (Imo:7826855)nach Ramming durch RoRo Fähre"NILS HOLGERSSON"  (Imo: 9217230) in Travemünde /06.05.12

UNO,am 11.07.2002 Weiche Dükerswisch

UNO,am 11.07.2002 Weiche Dükerswischbeliebt
EinsenderMehr Bilder von     Letzter Eintrag03.03.2007 20:11    
Zugriffe1883   Kommentar: 0    
Die UNO 1 937 BRZ 1971 gebaut auf der Peterswerft in Wewelsflet kollidierte am 11.07.2002 um 13.30 Uhr in der Weiche Dükerswisch mit dem Schubschiffverband Dettmer 46 und sank innerhalb 3 Minuten.

UNO,am 11.07.2002 in der Weiche Dükerswisch gesunken

UNO,am 11.07.2002 in der Weiche Dükerswisch gesunkenbeliebt
EinsenderMehr Bilder von     Letzter Eintrag03.03.2007 20:21    
Zugriffe1916   Kommentar: 0    
Die Ladung bestand aus 2237 Tonnen Stahlschrott, und konnten nach der Bergung der Lukendeckel von einem Bagger mit einem speziellen 3-gelenkigen Greifarm aus dem Laderaum  "geharkt" werden.

UNO -   Binnenhafen - Brunsbüttel

UNO - Binnenhafen - Brunsbüttelbeliebt
EinsenderwilliMehr Bilder von willi    Letzter Eintrag29.10.2014 18:21    
Zugriffe911   Kommentar: 1    
Die UNO ( (Imo :7103186)nach der Bergung im Binnenhafen von Brunsbüttel 30.07.02/Für die Untersuchungen der Unfallursache wurde die UNO in den Binnenhafen von Brunsbüttel  geschleppt, und es wurde nun ein Käufer für die UNO gesucht, da das WSA Besitzer des Wracks geworden war.

ULTRAMAR  Havarie

ULTRAMAR Havariebeliebt
EinsenderOlafMehr Bilder von Olaf    Letzter Eintrag20.09.2015 15:57    
Zugriffe599   Kommentar: 0    
Bahnhofsdalben Brunsbüttel 20.09.15/Gestern Abend um 20:45 Uhr lief bei Schülp der Kümo "Ultramar" ( Imo: 9167320) nach einem Maschinenausfall in die Kanalböschung und versperrte querliegend den Kanalverkehr - sodas Der Kanal gesperrt werden mußte zwichen Breiholz und Rade. Der Schlepper "Flemhude" der kurz zuvor richtung Osten unterwegs war wurde gerufen und mußte umdrehen und zum Havaristen fahren - zudem wurde noch der Schlepper "NOK I" von Kiel dazugeordert und traf so gegen 23 Uhr dort ein. Sie zogen die "Ultramar" dann von der Böschung und ging dann als Schleppverband gen westen nach Brunsbüttel - doch sie kamen nicht weit: kurz vor der Weiche Oldenbüttel hatte der Kümo erneut Maschinenausfall und der Schlepper "Flemhude" war zu schwach zum Schleppen und der Lotse orderte dann aus Brunsbüttel den Schlepper "Wolf" - um ca. 08:30 Uhr kam dann der Schleppzug in Brunsbüttel an und die "Ultramar" wurde an die Bahnhofsdalben festgemacht

TYUMEN-2 Havarie

TYUMEN-2 Havariebeliebt
EinsenderMIRAFLORESMehr Bilder von MIRAFLORES    Letzter Eintrag14.04.2011 12:02    
Zugriffe1134   Kommentar: 0    
Beschädigter Frachter "TYUMEN-2" im NOK bei Grünental  Die Kommandobrücke ist komplett zerstört. Zwei Menschen starben.

TYUMEN-2 Havarie

TYUMEN-2 Havariebeliebt
EinsenderMIRAFLORESMehr Bilder von MIRAFLORES    Letzter Eintrag15.04.2011 17:14    
Zugriffe1822   Kommentar: 1    
After the collision vessel was towed by tugs Bugsier 14 and Parat into the siding of Fischerhuette for further investigation. The ship is planned to be towed to a shipyard in Rendsburg.

Bild Nr. 81-90 (von 1373 Bildern)« 1 2 3 4 5 6 7 8 (9) 10 11 12 13 14 15 16 17 18 ... 138 »



 Suche

Erweiterte Suche