NOK Schiffsbilder - Bilder
  hello!  
 
 Hauptmenü

Menü : Segelschiffe & Yachten :  Amerigo Vespucci

Amerigo Vespucci
Amerigo Vespuccibeliebt
EinsenderJacques CarneyMehr Bilder von Jacques Carney    Letzter Eintrag23.10.2006 20:01    
Zugriffe2700   Kommentar: 1    
Auslaufend Brest Sommer 2006/Die Amerigo Vespucci ist ein Dreimast-Vollschiff. Der Schiffskörper selbst besteht aus Holz, die Segel aus Leinen. Durch die Vorgabe der Höchstgröße und Besatzungszahl musste in die Höhe gebaut werden. So entstand die Fregattenform. Kennzeichen dieser sind der hohe Freibord, die Heckgalerie und die gemalten weißen Pfortenbänder. Sie gleicht nur wenig den schlankeren Klippern und Windjammern, den Frachtseglern, sondern mehr einem Kriegschiff der früheren Jahrhunderte. In den Aufbauten befinden sich, neben anderen Einrichtungen, zahlreiche Navigationsinstrumente.

Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.

 Re: Amerigo Vespucci

Geschrieben am: 23.10.2006 20:03  Aktualisiert: 23.10.2006 20:04

Jacques Carney

Schaut nur mal vorbei
Mitglied seit: 01.01.1970
aus:
Beiträge: 0
Das Schiff hat drei Decks, die über der Wasserlinie liegen: Kanonendeck, Vordeck und Poopdeck. Es ist das Einzige mit drei Decks und quadratischer Takelung.

Der Schiffskörper mit seinen 3 Masten besteht aus Stahlrippen. Die Schiffshülle ist schwarz mit zwei umlaufenden wei�en Streifen gestrichen. Diese Streifen deuten die zwei Kanonendecks der Schiffe an, die Grundlage für das Design waren. Die Schiffsplanken sind aus Teak-Holz, welches alle drei Jahre ausgetauscht wird. Die Front und das Heck sind mit aufwändigen Verzierungen versehen. Es befindet sich ein lebensgro�er Figurkopf Amerigo Vespuccis an der Vorderseite. Die Heck-Galerie ist nur über den Kapitänssalon zugänglich.


 Suche

Erweiterte Suche