hello!  
 
 Hauptmenü
News :  Jork Ruler kollidierte mir Mauerwerk
Geschrieben von willi am 08.12.2017 14:41:28 (143 x gelesen)

Am Abend des 6.12. kollidierte der zpyrische Containerfrachter "Jork Ruler", 7852 BRZ (IMO-Nr.: 9328027), auf der Reise von Thamesport nach Helsinki in der Schleuse Brunsbüttel mit dem Mauerwerk der Schleuse kollidierte. Um 18.40 Uhr lief das Schiff in die Neue Südschleuse ein, um an der Mittelmauer festzumachen. Beim Aufstoppen klappte das Heck nach Steuerbord ab, starke westliche Winde erhöhten diesen Effekt noch. Das Schiff berührte mit dem Schanzkleid im Bugbereich die Mittelmauer und mit dem Steuerbordheck die gegenüberliegende Seitenmauer der Schleuse. Am Schiff und am Schleusenbauwerk entstanden leichte Schäden, verletzt wurde niemand. Die Berufsgenossenschaft für Transport und Verkehrswirtschaft erhielt von dem Sachverhalt Kenntnis, ordnete jedoch keine weiteren Maßnahmen an. Um 20.25 Uhr setzte das Schiff die Reise nach Finnland fort und wurde am 8.12. im Zielhafen erwartet.
Text und Info: Tim Schwabedissen

Druckoptimierte Version Schicke den Artikel an einen Freund PDF Dokument vom Artikel anfertigen
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.