NOK Schiffsbilder - Bilder
  hello!  
 
 Hauptmenü

Menü : Historisches & Oldies :  Gesamt:11375

sortieren nach:  Titel () Datum () Popularität ()
Bilder sortiert nach: Datum (neue Bilder zuerst)

Bild Nr. 71-80 (von 11375 Bildern)« 1 2 3 4 5 6 7 (8) 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ... 1138 »



STETTIN

STETTIN
EinsenderwilliMehr Bilder von willi    Letzter Eintrag23.06.2018 16:31    
Zugriffe14   Kommentar: 0    
Dampf-Eisbrecher "STETTIN" /NOK Hohenhoern 16.06.2018 |Auftraggeber:Industrie u. Handelskammer zu Stettin/Bauwerft: Stettiner Oderwerke, Aktiengesellschaft für Schiff- und Maschinenbau/Bau - Nr.: 769/Auftragserteilung: 31. 08. 1932/Stapellauf: 07. 09. 1933/Indienststellung: 16. 11. 1933/Herstellungspreis: 547.000,-- RM/Länge: 51,75 m/Breite: 13,43 m/Tiefgang achtern: 5,40 m/Raumgehalt: 836 BRT / 83BRZ/Wasserverdrängung: 1.138 t / Weitere Info:  http://www.dampf-eisbrecher-stettin.de

STETTIN

STETTIN
EinsenderwilliMehr Bilder von willi    Letzter Eintrag23.06.2018 16:28    
Zugriffe13   Kommentar: 0    
Dampf-Eisbrecher "STETTIN" /NOK Gruenental 16.06.2018 |Auftraggeber:Industrie u. Handelskammer zu Stettin/Bauwerft: Stettiner Oderwerke, Aktiengesellschaft für Schiff- und Maschinenbau/Bau - Nr.: 769/Auftragserteilung: 31. 08. 1932/Stapellauf: 07. 09. 1933/Indienststellung: 16. 11. 1933/Herstellungspreis: 547.000,-- RM/Länge: 51,75 m/Breite: 13,43 m/Tiefgang achtern: 5,40 m/Raumgehalt: 836 BRT / 83BRZ/Wasserverdrängung: 1.138 t / Weitere Info:  http://www.dampf-eisbrecher-stettin.de

STETTIN

STETTIN
EinsenderwilliMehr Bilder von willi    Letzter Eintrag23.06.2018 16:28    
Zugriffe21   Kommentar: 0    
Dampf-Eisbrecher "STETTIN" /NOK Gruenental 16.06.2018 |Auftraggeber:Industrie u. Handelskammer zu Stettin/Bauwerft: Stettiner Oderwerke, Aktiengesellschaft für Schiff- und Maschinenbau/Bau - Nr.: 769/Auftragserteilung: 31. 08. 1932/Stapellauf: 07. 09. 1933/Indienststellung: 16. 11. 1933/Herstellungspreis: 547.000,-- RM/Länge: 51,75 m/Breite: 13,43 m/Tiefgang achtern: 5,40 m/Raumgehalt: 836 BRT / 83BRZ/Wasserverdrängung: 1.138 t / Weitere Info:  http://www.dampf-eisbrecher-stettin.de

STETTIN

STETTIN
EinsenderwilliMehr Bilder von willi    Letzter Eintrag23.06.2018 16:28    
Zugriffe15   Kommentar: 0    
Dampf-Eisbrecher "STETTIN" /NOK Gruenental 16.06.2018 |Auftraggeber:Industrie u. Handelskammer zu Stettin/Bauwerft: Stettiner Oderwerke, Aktiengesellschaft für Schiff- und Maschinenbau/Bau - Nr.: 769/Auftragserteilung: 31. 08. 1932/Stapellauf: 07. 09. 1933/Indienststellung: 16. 11. 1933/Herstellungspreis: 547.000,-- RM/Länge: 51,75 m/Breite: 13,43 m/Tiefgang achtern: 5,40 m/Raumgehalt: 836 BRT / 83BRZ/Wasserverdrängung: 1.138 t / Weitere Info:  http://www.dampf-eisbrecher-stettin.de

MADRID

MADRID
EinsenderHans W.TiedemannMehr Bilder von Hans W.Tiedemann    Letzter Eintrag22.06.2018 18:16    
Zugriffe77   Kommentar: 0    
"MADRID" ( Imo: 6604688) 1968 auf  Weser bei  Bremen in  Woermann Charter| Gebaut 1966 bei H.C.Stulcken Sohn in Hamburg-Steinwerder  unter der Bau Nr.: 914  ( Fertiggestellt bei Blohm & Voss, Hamburg) als "SLOMAN MADRID" in Fahrt als "MADRID" | Verbleib: Abbruch in  Sachana 11.1985  bei Ashok Steel als " MAHARASHMI" letzter Eigner: South East Asia Sg .Co. Pvt. Ltd.  Bombay |DWT:7195| GT: 5236| Länge üa:126.3 m|Breite: 16.2 m| Maschine: 6 Zyl. Borsig-Fiat (B686S)/ 5.550 bhp/16.5 kn.

JADE PERLE

JADE PERLE
EinsenderFrankMehr Bilder von Frank    Letzter Eintrag22.06.2018 17:25    
Zugriffe63   Kommentar: 0    
"JADE PERLE" / Date: 24.09.2003| Type of ship :Passenger Ship| Pax: 533 |IMO number : 5386021|(Ex)-Name's of ship :WANGEROOGE (Deutsche Bundesbahn )-->5 LANGBALLIGAU (Bernhard Warrings -Carolinensiel )- 86WANGERLAND(Bernhard Warrings - Carolinensiel ) - 91 CLASSICA (Heinrich Böttcher- Luebeck->Melanie Böttcher Containerschiff KG-Rostock)- 99 JADE PERLE (Ship manager & Owner:(10)TAPKEN/WARRINGS- Schortens, Germany|Flag :Germany |Call Sign :DCQS|MMSI :211216900|GT :325|DWT :94|Length: 43.79 m|Beam: 8.51m|Draught: 1.61 m|Main Engine:  2 MWM/ 670 bhp/12 kn|Year of build : 1960|Builder/Place:Husumer Schiffswerft/ Husum|
Yard No: 1165

DESTINY

DESTINY
EinsenderFrankMehr Bilder von Frank    Letzter Eintrag22.06.2018 15:34    
Zugriffe39   Kommentar: 0    
"DESTINY "Türkei 20.03.2007| Reederei: (10) SAFETY MANAGEMENT-ISM SRL , BLOCK 2, STRADA TRAIAN 66, 900716 CONSTANTA, ROMANIA( FAIRLINE MARITIME SA )|IMO-Nummer: 7019220|MMSI-Nummer: 214182414|Rufzeichen: D6CH8 | Flagge: Comoren |GT: 4079|NT: 1457|DWT : 4945|Teu: 229|Länge: 107.0m|Breite: 17.4m| Tiefgang: 4.45m|Baujahr: 1970| Werft/Ort: DE HOOP HEUSDEN SCHEEPSWERF, HEUSDEN NETHERLANDS CORK, IRELAND|(Ex)- Namen: 01/90 "RHODRI MAWR" 02/04 "PELINER" 09/04 "RAL DESTINY" 09/09 "DESTINY"|Verbleib: wurde unter seinem letzten Namen "ALM"  am 19.11.2014  bei Leyal GS in Aliaga  verschrottet

BEATE

BEATE
EinsenderFrankMehr Bilder von Frank    Letzter Eintrag21.06.2018 17:00    
Zugriffe35   Kommentar: 1    
"BEATE"/Elbe  03.04.2000|IMO number : 6909715| Ex-Name's of ship :(As ELKE KAHRS)-->BALTIC CONCORD-74 ELKE KAHRS - 84 COSMEA - 90 STEFANIE - 94 "BEATE"-01-01-2009 "CELTIKCIOGLU 14"|Ship manager M&M MARINE SHIPPING CO LTD Kat 4, Saadet Apartmani, Set Ustu Sokak 6, Omeravni Mah, Beyoglu, 34427 Istanbul, Turkey(Since 01-05-2009)/Owner:CELTIKCIOGLU GEMICILIK|Flag :Turkey|Call Sign :TCTC9|MMSI :271002692|GT :1223|DWT :1998|Length overall: 74.0m|Beam: 10.8m|Draught: 3.6m|Main Engine:MaK/ 1.044 kW/ 12,5 kn|Year of build : 1969|Builder/Place:Sietas/Neuenfelde|Yard No: 608 (Typ: 58)

BEAVERMONDO

BEAVERMONDO
EinsenderHans W.TiedemannMehr Bilder von Hans W.Tiedemann    Letzter Eintrag21.06.2018 16:53    
Zugriffe51   Kommentar: 1    
M/S "Beavermondo" Imo: 6916926/ex "Mondo", im Oktober 1969 im Dock der Schiffbau-Gesellschaft "Unterweser" AG im Fischereihafen Ost in Bremerhaven. Das Schiff wurde 1969 bei den Atlas Werken in Bremen erbaut, hatte einen Rauminhalt von 1.575 BRT und eine Tragfähigkeit von 3.420 t. Der Neubau war sowohl für den Transport von konventionellem Stückgut und Schüttgut geeignet als auch für den Einsatz als Vollcontainerschiff. Mit den eingebauten Containerzellen konnten folgende Boxen befördert werden:165 20'-Container, davon 90 unter Deck, oder 77 40'-Container, davon 42 unter Deck, außerdem zusätztlich 11 20'-Container.Ferner waren zwanzig E-Anschlüsse für Kühl-Container vorhanden.
Eigner des Schiffes war die Doro-SchiffahrtsgmbH, Bremen, die Bereederung lag in den Händen der Bremer Schiffsmaklerfirma D. Oltmann, der auch das
Schwesterschiff "Rando" gehörte. Die Namensgebung wies schon auf den Reeder hin, denn die D.-Oltmann-Schiffsnamen trugen die Endung "-do", wie z. Bsp.
Lindo, Tendo, Toledo, Laredo etc...Da der Frachter mit der Indienststellung eine Charter der Canadian Pacific Line (CP)für einen Liniendienst Europa-Canada antrat, wurde auf deren Wunsch der Schiffsname mit dem Präfix "Beaver-" versehen, wie früher für CP üblich. Die Passagierschiffe hingegen hießen oft "Empress of ...". 2006 wurde CP von Hapag-Lloyd übernommen.1971 endete die CP-Charter und "Beavermondo" wurde in "Mondo" umbenannt.

RHEINFELS

RHEINFELS
EinsenderHans W.TiedemannMehr Bilder von Hans W.Tiedemann    Letzter Eintrag21.06.2018 15:47    
Zugriffe88   Kommentar: 1    
"RHEINFELS" IMO 6828791/Die Flensburger Reederei Ernst Jacob übernahm 1968 von der Flensburger Schiffsbau-Gesellschaft (FSG) unter der Bau Nr. 616 einen Neubau vom Typ German Liberty/ Deutscher Mehrzweckfrachter der den Namen "Josef Stewing" erhalten sollte.Der Stapellauf erfolgte am 19.09 68, die Ablieferung am 10.12.68.Da das Schiff nach der Ablieferung sogleich eine zweijährige Charter bei der Bremer DDG Hansa antrat, ging es mit dem hansatypischen Namen "Rheinfels"in Fahrt. Der Frachter war als Volldecker mit 9.302 BRT vermessen,
bei einer Tragfähigkeit von 15.080 t. 1970 erfolgte dann die Umbenennung in "Josef Stewing".


Bild Nr. 71-80 (von 11375 Bildern)« 1 2 3 4 5 6 7 (8) 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ... 1138 »



 Suche

Erweiterte Suche