hello!  
 
 Hauptmenü

« 1 ... 112 113 114 (115)
News : Kanal-Havarien dieses Monats
Geschrieben von willi am 28.06.2008 18:10:17 (903 x gelesen)

Im Nord-Ostsee-Kanal bei Fischerhütte lief am 24.6. gegen 13 Uhr auf dem Weg nach Holtenau die polnische "Barbara D." ex "Neuenbrook", (IMO 8033431) Länge 57 Meter, durch Ruderausfall in die Böschung. Dabei wurden einige Dalben beschädigt. Das Schiff wurde von dem passierenden Kümo "Ostenau" wieder freigeschleppt. Das Schiff machte in Kiel fest und konnte seine Reise nach Ende der Untersuchungen um 21.35 Uhr fortsetzen.


Der Containerfrachter "Aglaia" hat in der Nacht zum 19.6. beim Einlaufen in den Nord-Ostsee-Kanal die Brunsbütteler Schleuse gerammt. Dabei wurde die Mole 4 der Schleusenzufahrt schwer beschädigt. Der 160 Meter lange Frachter kam mit Schlepperunterstützung von der Elbe. Er konnte mit einem leicht verbeulten Bug seine Fahrt in Richtung Kiel fortsetzen. Zur Unfallursache und zur Schadenshöhe gab es zunächst keine Erkenntnisse. Die Schifffahrt im Nord-Ostsee-Kanal wurde durch den Unfall nicht beeinträchtigt.

Am 19.6. um 17.45 Uhr lief auf dem Weg zur Nordsee der Frachter "Allegretta" (IMO No: 9353395) nach Ruderversager auf dem Nord-Ostsee-Kanal bei Grünenthal, Kilometer 29, auf die Südböschung. Die Schifffahrt konnte den mit dem Heck quer zum Kanalfahrwasser festsitzenden Havaristen vorsichtig passieren, bis er nach einer Stunde sich befreien konnte. Text u.Info: Tim

Kommentar
« 1 ... 112 113 114 (115)